In der letzten Woche vor den Osterferien haben die Kurse „Darstellendes Spiel“ der 11. Jahrgangsstufe von Frau Martens und Frau Weishahn am GiK jeweils einen ganzen Tag lang an einem schönen und beeindruckenden Workshop zum Thema „Improvisationstheater mit Masken“ teilgenommen. Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Projekts „Jedem Kind seine Kunst“ hatten wir die Berufsschauspielerin Judith Becker zu Gast, die den Workshop leitete.

Die Masken, mit denen wir gearbeitet haben, waren nahezu alle von Frau Becker angefertigt worden. Sie erzählte uns auch, wie viel Arbeit in einer einzigen Maske...

Read more

Am Freitag, den 23.03.2018 hielt die ehemalige Schülerin und Abiturientin des Gymnasiums im Kannenbäckerland, Frau Henriette Lüber in unserer Schule einen Vortrag zum Thema „Mathe- und Physikstudium“.

Abwechslungsreich und gut auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abgestimmt zeichnete sie den Weg von der Studienwahl, über den Aufbau ihres Studiums bis hin zum Unileben nach. Frau Lüber befindet sich zurzeit im Bachelorstudium für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Koblenz. Ihre Fächer sind Physik und Mathematik.

 

Nach der Vorstellung ihrer Person erklärte die Referentin...

Read more

Zum fünften Mal fand am 21. März 2018 die Berufsinformationsmesse des Westerwaldkreises „AB In die Zukunft“ in Westerburg statt. 35 Unternehmen und Organisationen informierten dort die zahlreichen Besucher über Ausbildungs-, Berufs- und Zukunftschancen im Westerwald, vor allem das Duale Studium stand dabei im Fokus. Unter den gut 1000 Schülerinnen und Schüler befand sich auch die gesamte Stufe 10G8 des Gymnasiums im Kannenbäckerland, begleitet von den Stammkurslehrkräften Susanne Bernhard und Gernot Kober-Golly.

Die Schule bedankt sich bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des...

Read more

Nachdem die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums im Kannenbäckerland beim Kreisentscheid mit insgesamt vierzehn 1. Preisen, elf 2. Preisen und vier 3. Preisen die erfolgreichste Schule der Region waren, gab es auch auf Landesebene eine Vielzahl von Preisen:

 

Ein 3. Landespreis ging an Luna Loch (5a) und Paul Krämer (6b).

Einen 2. Landespreis haben gewonnen: Lina Ruhfuß-Hartmann (6b), Erona Morina (7a), Sila Bektas (8a), Janine Meisel (12), Adrian Hinsky-Drews (13) und Ilka Bittorf und Lydia Windeck (13).

Besonders freuen können sich Cécile Passmann (6b), Emma Sophie Saile (9c) und...

Read more

Das Gymnasium im Kannenbäckerland hat seit der letzten Projektwoche ein neues Projekt, bei dem die Hilfe und der kulturelle Austausch im Mittelpunkt stehen! Nach dem erfolgreichen Projekt, das sich mit der tibetischen Kultur beschäftigt hatte und dessen Erlös bereits dem Tibetan Children´s Village, ein SOS Kinderdorf in Leh / Indien zugute kam, haben die Schüler nun einen weiteren Erfolg zu verzeichnen: Anlässlich des Tages der offenen Tür im Dezember verkauften die Schüler/innen fleißig selbstgebackenen Kuchen. Zudem informierten sie die Besucher über die Problematik Tibets und sammelten...

Read more